Publikationen für Beamtinnen und Beamten sowie für den Öffentlichen Dienst

Ich habe schon in jungen Jahren meines Berufslebens erlebt, dass es viele Vorschriften (Gesetze, Rechtsverordnungen, Durchführungshinweise) gibt, die die Beschäftigten nicht überblicken können. Daraus folgerte teilweise eine Unkenntnis und Nicht-Inanspruchnahme von Rechten. Deshalb war es mir schon als Jugendvertreter (1977 bis 1982) und späterer Vorsitzender der Deutschen Postgewerkschaft (DPG) in Mannheim wichtig, die Beschäftigten über die bestehende Rechtslage zu informieren, u.a. habe ich eine gewerkschaftliche Betriebszeitung ins Leben gerufen. Mannheim war mit 3.000 Beschäftigten das 5. größte Postamt. Und Mannheim hatte mit 92 Prozent Gewerkschaftsmitgliedern den besten Organisationsgrad in Deutschland.

Diesen Grundgedanken von gründlicher und kontinuierlicher Information, habe ich auch bei meinem Wechsel zum Bundesvorstand des DGB beherzigt und dort das Beamten-Info und spätere MAGAZIN für Beamtinnen und Beamte ins Leben gerufen. Das MAGAZIN gibt es bis heute (2021) und wird vom DGB im 27. Jahrgang herausgegeben.

Hier eine Liste von Publikationen (Ratgebern, Büchern und Broschüren), bei denen Uwe Tillmann der Urheber, Autor und Mitautor ist 

Datum Titel Cover >>>LINK bzw. PDF
 

WISSENSWERTES
für Beamtinnen und Beamte

Das beliebte Taschenbuch wurde im Jahr 2021 als 24. Auflage herausgegeben und erläutert auf 360 Seiten das teilweise komplizierte Beamtenrecht in verständlicher Sprache. Als Vorläufer von WISSENSWERTES gilt die Broschüre "Einigungsvertrag und Dienstrecht der Beamten".

Das Buch kann beim INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte  für 7,50 Euro bestellt werden >>>zur Bestellung
 

BEIHILFERECHT 
in Bund und Ländern

Die Beihilfe ist die Fürsorgeverpflichtung des Dienstherrn. Eng verwoben mit der Beihilfe ist die Private Krankenversicherung. 94 Prozent der 3,5 Mio. Beamten sind privat krankenversichert. Das Buch "BEIHILFERECHT" erläutert die Regelungen der Beihilfe beim Bund und in den Ländern. Auf rund 300 Seiten werden die Vorschriften zur Beihilfe erläutert. Grundlage ist die Bundesbeihilfeverordnung, an deren Regelungen sich auch die meisten Länder orientieren. Tipps und Infos sowie ein Verzeichnis von beihilfefähigen Kliniken runden die Themen ab. 

Das Buch kann beim INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte  für 7,50 Euro bestellt werden >>>zur Bestellung


 

 

BEAMTENVERSORGUNGSRECHT
in Bund und Ländern

Die 3,5 Mio. Beamren in Deutschand haben ein eigenes Versorgungssystem. Auf mehr als 200 Seiten werden die aktuellen Regelungen zur Beamtenversorgung im Bund und in den Ländern verständlich erläutert. Mit der Übersicht des Gesetzestextes des BeamtVG und einem Anwaltsverzeichnis.

Das Buch kann beim INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte  für 7,50 Euro bestellt werden >>>zur Bestellung 
 

Nebentätigkeitsrecht
im öffentlichen Dienst

Das Buch bietet den unverzichtbaren Rat auf rund 200 Seiten für alle Nebenberufler oder solche, die es werden wollen. Mit „Formular-Mustern“ für den Antrag auf eine Nebenbeschäftigung.

Dieses Buch gibt es nur als OnlineBuch. Sie können das komplette OnlineBuch als PDF-Dokument für 7,50 Euro bestellen. Nach Ihrer Bestellung wird Ihnen das PDF zugeschickt.

Das Buch kann beim INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte  für 7,50 Euro bestellt werden >>>zur Bestellung 
 

Rund ums Geld
im öffentlichen Sektor

Auf rund 400 Seiten finden die Beschäftigten im öffentlichen Dienst die wichtigsten Informationen zu Einkommen, Tarifrecht, Beamte und Besoldung, Arbeitszeit, Urlaub, Nebentätigkeitsrecht, Rente, Beamtenversorgung, Gesetzliche und Private Krankenversicherung, Beihilfe, Erben & Vererben sowie Steuern von A bis Z.

Außerdem informiert der Inhalt zu speziellen Vorteilen der BBBank für Beschäftigte des öffentlichen Sektors.

 

Das Buch wurde für die BBBank produziert und
kann nicht käuflich
erworben werden.

Die BBBank bietet das Buch aber auf  Ihrer Website an.




 

Berufseinstieg
in den öffentlichen Dienst

Auf rund 150 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge für den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Mit einem Kapitel "Rund ums selbst verdiente Geld" für Auszubildende und Beamtenanwärter.  

 


 

Das Buch wurde für die BBBank produziert und kann daher nicht käuflich erworben werden.

Bei Interesse können Sie es aber auf der Website der BBBank herunterladen.

 

Eine interessante Broschüre zu den "Bezügen im öffentlichen Dienst" finden Sie auf der Website der Commerzbank. Dort wird den Beschäftigten des öffentlichen Dienstes ein besonders gutes Angebot "BSW-Bezügekonto" gemacht. Solange Sie Inhaber eines solchen Kontos sind, haben Sie die Berechtigung, kostenlos an der einzigartigen BSW-Vorteilswelt teilzunehmen.
Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre (siehe rechte Spalte).


 

Die Broschüre kann unter folgendem >>>LINK heruntergeladen werden.

 

Tarifrecht
für den öffentlichen Dienst

Das OnlineBuch bietet die tarifvertraglichen Regelungen im Tarifbereich "Bund/Kommunen" sowie der "Länder".

Das OnlineBuch kann beim INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte  für 7,50 Euro bestellt werden >>>zur Bestellung
 

Frauen im öffentlichen Dienst
nicht nur für alle weiblichen Beschäftigten, sondern auch für Männer in Führungsfunktionen

Das OnlineBuch informiert die Rechte von Frauen sowie Förderplänen zur Gleichstellung bei Bund, Länder und Kommunen.

  Das OnlineBuch kann beim INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte  für 7,50 Euro bestellt werden >>>zur Bestellung
       

Red 20210801

 

 

 

 

Startseite | Kontakt | Impressum
www.uwe-tillmann.de © 2021